Sie sind hier: Anti-Oxydantien / Radikalfänger
06.12.2016

Telefonische Bestellung

Regina Hermes-Spitzer

Mo-Fr: 8.00 - 17:00 Uhr

0941 - 3996707

Globalium Zeolith

Globalium Zeolith als Medizinprodukt - Globalis

Medizinprodukt zur Unterstützung der Entgiftung und der Stärkung der Darm-Wand-Barriere 

 

 Zur Bestellseite
Globalium Zeolith

 

Zeolith als Medizinprodukt - Globalis

Antioxidantien fangen Freie Radikale direkt ab und neutralisieren sie, indem sie ihnen ein Elektron abgeben ohne jedoch selbst zum Freien Radikal zu werden.

 

Wie wirken Radikalfänger / Antioxidantien?


Ganz vereinfacht ausgedrückt bindet ein Antioxidans potentiell gefährliche Freie Radikale und zieht sie so „aus dem Verkehr“ - ein solchermaßen gebundenes Radikal richtet im Organismus keinen Schaden mehr an!

Es gibt dafür unterschiedlichste Mechanismen (körpereigene und zugeführte), die alle jedoch letztendlich dieselben positiven Effekte haben - die schädlichen Substanzen werden „abgepuffert“.

Mit einem evolutionsbiologisch „normalen“ Maß an oxidativem Stress würde unser körpereigenes Abwehrsystem alleine fertig – da wir heute jedoch einer Unmenge an zusätzlichen Belastungen ausgesetzt sind, die alle zu oxidativem Stress führen, ist unser System öfter überlastet.

Solange genügend Antioxidantien vorhanden sind, stellen Freie Radikale kein Problem für unseren Körper dar.
Doch wenn zu viele Freie Radikale gebildet und nicht entfernt werden, schadet das sämtlichen biologischen Strukturen nachhaltig.

Es ist daher absolut notwendig, unseren Körper durch vielerlei Maßnahmen positiv zu unterstützen.

 

Grafischer Darstellung anti-oxidativer Prozesse

Zeolith als Medizinprodukt - Globalis

Antioxidantien fangen Freie Radikale direkt ab und neutralisieren sie, indem sie ihnen ein Elektron abgeben ohne jedoch selbst zum Freien Radikal zu werden. Manchmal werden sie dadurch auch zu einem Radikal, aber einem stabilen, das absolut unschädlich ist.
(Grafik: airnergy.com)